Shira_edited.jpg

LOUISA SHIRA

Shira ist mein göttlicher Ursprungsname und bedeutet „Goldener Engel“. Ich bin in einem spirituellen Umfeld aufgewachsen. Daher gehörten Energien, Meditation, Heilung, Engel, Naturwesen für mich schon immer zum Leben dazu. Ich wuchs in dem Vertrauen auf, dass dort „mehr“ ist als wir sehen können. Schon seit meiner Kindheit war ich sehr sensitiv und fühlig, ich konnte tief hinter die Fassade der Menschen, hinter Worte und Gesten blicken und die eigentliche Wahrheit dahinter erkennen. Dies war häufig nicht einfach, da ich mich immer „anders“ fühlte. Erst viel später erkannte ich diese Gabe und lernte sie voller Dankbarkeit zu schätzen. 

Nach meiner Schulzeit studierte ich Film, weil ich dort meine Kreativität und meine vielen inneren Bilder zum Ausdruck bringen konnte. Ich verspürte die Sehnsucht, den Menschen eine andere Art von Filmen näher bringen zu können: Filme für das Herz. Filme, die die Seele tief berühren.  Dies konnte ich bei meinen ersten Filmen erfolgreich umsetzen.

2014 hatte ich dann einen psychischen Zusammenbruch, der mich sehr erschütterte und mich mein gesamtes Leben in Frage stellen ließ. Täglich hatte ich Panikattacken, fühlte eine Sinnlosigkeit und fragte mich, ob der Weg, den ich eingeschlagen hatte, überhaupt noch richtig war. Ich schaffte es, aus eigener Kraft und mithilfe wunderbarer Menschen mich dort herauszuziehen und machte mich aktiv auf die Suche nach neuen Antworten, um meinem Leben einen tieferen Sinn zu geben. Denn schon immer spürte ich in mir diese tiefe Sehnsucht den Menschen etwas zu geben, was sie im Herzen berührt, sie erhöht, tragend, liebend, heilend. Schließlich führte mich meine Seele zu der Elise-Mila Energie, in der ich genau dies gefunden habe. Es ist so eine wundervolle Energie, die man mit Worten kaum beschreiben kann. Es fühlt sich für mich wie ein Bad in einer goldenen Wolke voller Geborgenheit, Frieden und Glückseligkeit an. Ich wende sie überall an, wo meine Seele mich hinführt: Ob bei Menschen, in der Natur, für Mutter Erde-Lady Shyenna-, bei meinen Filmen, in der Arbeit oder bei meinem Pferd. Ich tue dies aus ganzem Herzen und mit meiner vollsten Hingabe und freue mich jeden Tag, dieses Geschenk zu den Menschen bringen zu dürfen.

Zudem wurde ich bei einem Heilerseminar dann zu „Tora’An’Taria“ geführt, was für mich ein weiteres so wertvolles Geschenk ist. Vor Allem in diesen Zeiten des Wandels hilft uns diese Energie und die dazugehörigen Einweihungen, uns von kollektiven Gefühlen loszulösen und uns selbst viel tiefer zu spüren. Gerade durch meine Arbeit bin ich ständig von anderen Menschen und deren Energien, Ängsten oder Sorgen umgeben. Sehr oft nahm ich diese Gefühle mit nach Hause oder fühlte mich nicht gut, ohne genau zu wissen woher das kam. Durch die Tora’An’Taria Einweihungen konnte ich mich das erste Mal richtig davon abgrenzen, ein ganz neues Freiheitsgefühl. Ich bin nun ganz bei mir. Das Wissen um Tora’An’Taria, das neue Chakrensystem und das Goldene Vereinigte Chakra ist so wichtig für die Neuzeit!

Es ist mir so ein großes Bedürfnis Dich dabei zu begleiten wieder ein Stück mehr zu Dir Selbst zu finden, in ein neues freies Leben einzutauchen und die vollkommene Fülle fühlen und leben zu können.  

Zusätzlich biete ich Dir an, mithilfe der energetischen Heilmandalas Deine Chakren zu reinigen, zu stärken und auszudehnen oder verschiedene Themen (Selbstliebe, Vertrauen, Stärkung der Fähigkeiten etc.) zu behandeln.

Liebes Seelenlicht, ich freue mich aus der Tiefe meines Herzens Dich bei mir begrüßen zu dürfen und lade Dich ein, diese wundervollen, heilenden Energien zu spüren. Gerne treffe ich Dich in unserer Praxis oder durch eine Fernbehandlung. An’Anasha (das bedeutet „Danke“ in der Lichtsprache) für Dein Vertrauen.

Was ich Dir anbiete:

  • Elise Mila Behandlung für Mensch oder Tier (in der Praxis persönlich oder per Fernübertragung) 

  • Einweihung zur Elise Mila Heiler/-in

  • Tora'An'Taria: Einweihungen in das neue Chakrensystem und den Schöpfungston:

Einweihung „Tora’An’Taria“

Einweihung „Edinaa Chakra“

Einweihung „Goldenes Vereinigtes Chakra“

  • Chakrenbehandlung mit Heilungsmandalas